KUNST-UND-KULTUR. GMACHTIN.BAYERN

Sie sind hier:  Home » Kunst und Kultur » servus-shakehands.de
gmachtin.bayern - logo

servus-shakehands.de

servus-Shakehands
Fotoprojekt und soziale Projektarbeit

Servus ... die Begrüßung auf Bayerisch und Shakehands, der englische Begriff für das Händeschütteln waren die Wort-Paten für meine Webseite.

 

Mit dem Begriff "servus-Shakehands" vereine ich meine Fotografie mit sozialen Projekten.

Dies war und ist bis heute mein ehrenamtliches Engagement mit der Betreuung von Asylbewerbern durch Fotospaziergänge hier im Bayerischen Wald bis hinunter nach Passau und in den Regensburger Raum.

 

Im Winter 2015/16 startete ich hier im Bereich Viechtach. Beinahe zwei Jahre lang war ich, manchmal mit Unterstützung anderer Fahrer mit bis zu 18 Asylbewerbern jeden Sonntag auf Fototour unterwegs.
Zu diesen "Foto-Safaris" habe ich auf meiner Webseite servus-shakehands.de jeweils weitergehende Informationen in einem Blogbeitrag verfasst und die Bilder aller Fotografen veröffentlicht. Viele Teilnehmer sind namentlich und mit Bild auf der Webseite eingebunden.
Seit Februar 2017 schwand das Interesse seitens der wechselnden Asylbewerber leider immer mehr, so fahre ich z.Z. nur noch spontane Foto-Touren, meist mit der freundlichen Unterstützung zweier weiterer Fahrer.

 

Ebenfalls im Herbst 2015 startete ich beinahe parallel das Fotoprojekt mit der Lebenshilfe Förderstätte Viechtach.

Hier waren drei junge E-Rolli Fahrer mit unterschiedlichsten körperlichen Behinderungen eingezogen und haben hier eine neue Heimat gefunden. Ich durfte diesen phantastischen jungen Menschen das Fotografieren beibringen.

Anfangs galt es für jede/jeden die geeignete Kamera samt Auslösetechnik zu organisieren und technisch entsprechend anzupassen. Anfang Dezember 2015 war es geschafft, alle drei Fotografen hatten die passende Kamera samt Technik für die praktische Bedienung.

Auch dazu finden Sie alle Detail-Infos auf der homepage unter "integration-disabled-people". In der Rubrik "Rolli-Cam" finden Sie weitere Infos zu den Fotografen, die einzelnen Fotoaufträge und auch die ersten Fotoausstellungen, die auch hier bei "ois.gmachtin.bayern" angekündigt werden.

 

Ganz aktuell gibt es ein Fotoprojekt mit Menschen beim "shakehand".

Hier entsteht eine Fotoausstellung von Handschlägen in jeder Form. Wer sich selbst daran beteiligen möchte kann sich einfach per E-Mail an "servus(ät)servus-shakehands.de" mit mir in Verbindung setzen.

Ich heiße Klaus-Dieter Neumann. Alle nennen mich "Dieter". Ich bin verheiratet, seit fünf Jahren frühpensioniert, schwerbehindert und lebe in Viechtach.

 

Integration und Inklusion von - leider immer noch - Randgruppen in unserer Gesellschaft ist zentrales Thema für eine gelingende Zukunft.

 

Über Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Interesse bedanke ich mich herzlich.

 

... und hier ist Ihr direkter Weg zur homepage von ... servus-shakehands.de

 

Besuchen Sie bitte auch die Präsentation des Bildermachers Dieter Neumann:

dieter-neumann-fotografie.de

 

der QR-code zur schnellen Navigation direkt zu dieser Seite
https://kunst-und-kultur.gmachtin.bayern/?pg=32.246.kunst-und-kultur,servus-shakehands-de

Wo samma ...

weiter zur Karten-Ansicht ...Da samma, ...



Bergweg 14
94234 Viechtach
LKr. Regen (NB)


direkt zur website ... servus-shakehands.de ... weiter surfen.servus-shakehands.de

(Alle Entfernungen sind Luftlinie gerundet.)

weiter zur Karten-Ansicht ...kaum g’schaut ... scho g’funden.

Route anzeigen (neues Fenster)... und so kommst hin.

Ganz in der Nähe ...

gibt’s mehr bayerische Schmankerl,
die auch einen Besuch Wert sind:

0.02 km
0.74 km
0.81 km
0.98 km
0.98 km
1.09 km
1.23 km
8.00 km
8.21 km
8.32 km
Fast genauso sind die, ...

die es hier zu sehen gibt.
Reinschaun lohnt sich:

146.34 km
60.97 km
56.46 km
58.00 km
58.00 km
119.28 km
150.42 km
24.11 km
24.09 km
55.76 km





Hast du g’wusst, ...

dass die Ursprünge für eines der wichtigsten bayerischen Musikinstrumente bis in die Antike zurück reichen?

Mit teils merkwürdigen bis geheimnisvollen Namen wie "Scheit- oder Stückeholz", "Psalterium" oder "Kantele" wurde ehedem dieser faszinierende "Klang-Erzeugungs-Apperat" beschrieben.
Es handelt sich um ein sogenanntes "Chorophone", ein mit Saiten bespanntes Stück Holz, welches für einen kräftigen Ton als hohler Klang- und Resonanzkörper verfeinert wurde.
Mit seinen 5 Griffbrettsaiten und je nach Bauform bis zu 37 frei schwingenden "Begleitsaiten" hat dieses Instrument im 19. Jahrhundert seinen "Siegeszug" angetreten.
Johann Petzmayer war es, der 1836 den bayerischen Herzog Max in Bayern in den Bann dieses wunderbaren Musikinstruments zog und damit dieses Klangwunder nach Bayern brachte.
Ich hoffe, Sie sind jetzt neugierig genug, sich den heutigen Meister dieses Instruments näher anzusehen.
Voller Stolz und in Dankbarkeit dürfen wir Ihnen vorstellen:

weiter stöbern ...zither-manae.com


direkt zur MUSI.gmachtin.bayern ... von und mit dass die Ursprünge für eines der wichtigsten bayerischen Musikinstrumente bis in die Antike zurück reichen?mit Hörprobe !!!
 
Was moanst du?

Herz sticht!

Mit diesen beiden Wörtern sind an bayerischen Stammtischen schon so manch interessante Runden eingeläutet worden.

Ein "Herz ist Trumpf" gibt uns aber auch Gelegenheit, Sie auf eine ganz andere Bedeutung dieser Worte aufmerksam zu machen.

Wir sehen es und freuen uns darüber, dass bayerische Herzen so groß und warm sind.

Es ist für das Lächeln eines Kindes!

weiter stöbern ...conakry-hoffnungsstern.eu

Dahoam is ...

Wenn einer eine Reise tut, ...

dann kann er was erzählen.

Dieses Sprichwort gilt aber nicht nur für Fernreisen in fremde Länder oder Kontinente.
Wenn einer mit offenen Augen und Ohren durch Bayern reist, auch der kann was erzählen.
Wunderbare Landschaften und ganz besonders auch die Vielfalt, Besonderheit und manchmal auch die Eigentümlichkeit der Bayerischen Menschen lassen Bayern-Reisende einzigartige Erfahrungen machen.

Schaun Sie, welche Urlaubs-, Reise- und Erlebnis-Schmankel bei "URLAUB.gmachtin.bayern" schon dabei sind.

Wenn Sie für diesen Bereich etwas anbieten wollen, ja, nur wer bei ois.gmachtin.bayern mitmacht kann auch gefunden werden!

weiter stöbern ...Wir haben Urlaubs-Angebote

Wenn Ihnen zu unserem 3er Textblock auch etwas auf den Nägeln brennt ... das geht ganz einfach so:
hier downloaden ... hier downloaden ... WasMoanstDu-HastDuGwusst-DahoamIs.txt ... und zurück schicken!

Der redet auch bayerisch, verstehn duast trotzdem koa Wort. Helmut A. Binser

Kabarett

Kabarettisten und Bühnen,
"Helmut A. Binser",
"Die drei Haxn",
"Sauglocknläutn"
Badespass in Bayern - Vogeltränke aus Ton

Kunsthandwerk

Holz-, Glas-, Stein- und Keramik- Künstler aus Bayern
Blütenpracht - Insektenwunder - Bienen in Bayern

Imkerei

Imkereien und Bienen-Produkte, Honig, Met, Propolis, Bienenwachs, Kerzen, Kosmetik
technische Perfektion für bayerische Töne

Musik

Musiker und ihre Instrumente, Bands, Bühnen und top locations
Rosen-Rot und blauer Himmel, das ist Bayern

Gärten

Garten- und Landschaftsbau, Gärtnereien, Blumen, Stauden, betörender Duft
Segeln auf’m Ammersee, Ruhe und Entspannung pur

Urlaub

Urlaubs-Paradiese, Gaststätten, Ferienwohnungen, Reisen, Hotels, Freizeitgestaltung
Bayern gibt der Welt die Hand

Soziales

Soziale Einrichtungen, Organisationen, Vereine, Ehrenamt
knackiger Sessel, bequeme Couch, oder einfaches Sitzkissen

Wohnen

Die Spezialisten für’s Schlafen, Wohnen und Wohlfühlen in Bayern. Schreiner, Einrichter, Wohn-Accessoires
mit Hut ist Mann/Frau einfach ein anderer Mensch

Leben und Leben lassen

Livestyle, Mode, Tracht, Accessoires, Handarbeit
Computer-Mainboard, das zentrale Element für die elektronische Datenverarbeitung

Digitales

DSL und Telefon, Internet und websites, PC-Service, Hard- und Software, troubleshooting, Print
Haus und Wohnen im Fachwerk aus Meisterhand

Haus und Wohnen

Bauen mit Fingerspitzengefühl und Tradition. Architekten, Baufirmen, Zimmerleute, Inneneinrichter, ...
A Weisse auf der Wiesn ... bester bayerischer Reinheits-Saft

Bier

Traditions-Brauereien, moderne Craft-Bier Künstler, Hopfen-Bauern