KUNST-UND-KULTUR. GMACHTIN.BAYERN

Sie sind hier:  Home » Kunst und Kultur » suro.city
gmachtin.bayern - logo

suro.city

Stadt
Sulzbach-Rosenberg

Herzlich Willkommen in einer aussergewöhnlichen Stadt und Region mit Charme und Flair.

Hier - in der pulsierenden Herzkammer der Oberpfalz - fühlt man sich wohl, hier leben bayerische Menschen gern, hier lieben Bayern ihre Heimat. Und das hat seine Gründe:

 

Die Herzogstadt an der Goldenen Straße von Nürnberg nach Prag hat im Laufe ihrer über 1250-jährigen Geschichte einiges erlebt. Bereits im 14. Jhd. haben die Eisenerzvorkommen sie zu einem bedeutenden Zentrum des Erzbergbaus und der Eisenverhüttung wachsen lassen. Kaiser Karl IV. machte Sulzbach zur Hauptstadt, die er mit zahlreichen Privilegien Neuböhmens förderte. Schon die Sulzbacher Pfalzgrafen, Wittelsbacher Herzöge und Karl IV. fühlten sich hier einst wohl.

 

Glückliches bayerisches Leben ist immer auch mit kreativem Schaffen, künstlerischem Austausch und kulturellem Erleben verbunden. Wie wichtig und zugleich eng verwoben diese Verbindung zur Kultur für die Stadt und die Region Sulzbach-Rosenberg ist, läßt sich in eindrucksvoller Weise an den meist hochkarätig besetzten kulturellen Veranstaltungen ablesen.

 

Erleben Sie also die - nicht nur sprichwörtliche - Oberpfälzer Gemütlichkeit beim Altstadtfest, Annabergfest oder bei den Kirchweihfesten der Rosenberger Kirwa und der Woizkirwa.

Bei uns in "suro.city" erwartet Sie eine geradezu sprudelnde lebhafte Stadt mit enormer kultureller Vielfalt und modernem, familiärem Flair. Die unverwechselbare Kulturgeschichte bietet die Grundlage für eine bunte Museumslandschaft: Stadtmuseum, Erstes Bayerisches Schulmuseum, Literaturhaus Oberpfalz, Museum "Alte Hof-Apotheke", Ehemalige Synagoge und Bergbau-Schaustollen Max.

Die historische Altstadt mit dem gotischen Rathaus, dem Schloss, der Historischen Druckerei Seidel als Kleinkunstbühne mit faszinierender Ausstrahlung und ihren malerischen Gassen und Plätzen lädt zum Verweilen, Genießen und Entspannen ein.

 

Lassen Sie sich von der Vielfalt der Stadt überraschen!

Lassen Sie sich vom Charme und vom Flair in den Bann ziehen!

 

Beste Gelegenheit dafür bietet immer wieder unsere ...

 

Die Kulturwerkstatt ist das Kulturamt der Stadt Sulzbach-Rosenberg. Das unermüdliche Team rund um den Kulturamtsleiter Fred Tischler organisiert die Feste und Veranstaltungen in unserer Stadt, die weit über den Amberg-Sulzbacher Landkreis hinaus bekannt und äußerst beliebt sind.

Mit vereinten Kräften hat die Kulturwerkstatt verschiedenste Veranstaltungsreihen ins Leben gerufen, wie etwa das "Festival moderner Volxmusik", bei dem Solisten und Ensembles auf oft ungewöhnliche Weise traditionelle Volksmusik gepaart mit modernen Elementen präsentieren.
Die "Herbst-Kultour" mit dem Schwerpunkt Kabarett bietet dem Publikum stets Hochkaräter der Szene. Daneben gibt es u.a. die überaus erfolgreiche Reihe "Kirche & Wirtshaus mit Pfiff", die zunächst in Sulzbach-Rosenberg begonnen hat und mittlerweile im gesamten Landkreis zahlreiche Besucher anlockt. Angekommen sind nach der dritten Auflage auch die "Knorr-von-Rosenroth-Festspiele", bei denen barocke Stücke in der wunderschönen Umgebung des Schlosses zur Aufführung kommen.

Dem Kulturamtsleiter Fred Tischler ist es gelungen, Sulzbach-Rosenberg zu einer weithin bekannten Hochburg der Kleinkunst zu machen. Quer durch das Jahr präsentiert die Kulturwerkstatt eine Fülle von Konzerten, Kabarett, Musiktheater auf höchstem Niveau. Insbesondere die Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel hat sich zum Veranstaltungsort-Juwel mit einer faszinierenden Atmosphäre entwickelt. Viele bekannte Namen standen bereits auf der Veranstaltungsliste, aber auch aufstrebende Talente kennen und schätzen Sulzbach-Rosenberg als wunderbaren Veranstaltungsort. 

 

Sie finden die Kulturwerkstatt gemeinsam mit der Tourist-Information im Erdgeschoß des Rathauses in der Altstadt von Sulzbach. Tickets für Veranstaltungen sind sowohl dort als auch im Internet erhältlich.

 

Ihr nächster Klick führt Sie direkt zu uns ins Zentrum.

Mit allen offiziellen Informationen:

suro.city 

 

 

 

Wir vom Team "ois.gmachtin.bayern" dürfen an dieser Stelle ergänzen:

Es ist uns eine ausserordentliche Ehre und großer Ansporn zugleich, Ihnen hier einen ersten Blick "in die oberpfälzer Herzkammer" präsentieren zu dürfen und Sie fortlaufend bereits von hier aus auf wunderbare kulturelle Schmankerl in einer besonderen bayerischen Region aufmerksam machen zu können.

 

Sulzbach-Rosenberg ist definitiv auch Ihren Besuch wert, aber Achtung:

Es könnten sogar Liebesgefühle daraus erwachsen :-)

 

 

 

der QR-code zur schnellen Navigation direkt zu dieser Seite
https://kunst-und-kultur.gmachtin.bayern/?pg=32.317.kunst-und-kultur,suro-city


Wo und Wie und Wann? ... Warum? ... und ganz besonders WAS?

Hier ist unsere Antwort:

Die aktuellen Events und Veranstaltungshinweise, die nächsten Gelegenheiten, die Ihnen einen unmittelbaren und persönlichen Kontakt ermöglichen:
JÖRG HEGEMANN BOOGIE TRIO

 

Konzerte, Theater, Kunst, Kultur, die passende Bühne und ein begeistertes Publikum.
Die Kulturwerkstatt bringt’s zusammen ... bei uns dahoam in Sulzbach-Rosenberg!

 

Samstag, 04. April 2020 - 20:00 - Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel - Sulzbach-Rosenberg

weil das ganz einfach klar ist ...  - Samstag, 04. April 2020 - 20:00 - Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel - Sulzbach-Rosenberg - Hier kommen Sie direkt zur website der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg weil das ganz einfach klar ist ...  - Samstag, 04. April 2020 - 20:00 - Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel - Sulzbach-Rosenberg - Hier kommen Sie direkt zur website der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg

 

Das authentischste Boogie-Trio weit und breit

... mit Matthias Klüter (Kontrabass) und Dirk Engelmeyer (Schlagzeug/Gesang)

 

Jörg Hegemann aus Witten, 1966 geboren, ist einer der raren Meister, die das Boogie-Woogie-Piano perfekt beherrschen und den Charme und die Kraft dieser Musik auch im neuen Jahrtausend lebendig erhalten. Er nimmt seine Zuhörer mit ins Chicago der dreißiger Jahre und zeigt ihnen die musikalische Welt der Boogie-Woogie-Kings Albert Ammons, Meade Lux Lewis und Pete Johnson. Inzwischen kann Jörg auf rund 2000 Auftritte in über 25 Bühnenjahren zurück blicken, darunter Konzerte in den USA, Russland und weiteren 13 europäischen Ländern. Er ist musikalischer Leiter eines regelmäßigen Boogie-Festivals in der Philharmonie Essen und verschiedener ähnlicher Veranstaltungen. Er hat sieben CDs unter eigenem Namen produziert, ist auf zahllosen Festival-CDs sowie Produktionen anderer Musiker zu Gast und fördert Nachwuchspianisten. Er war der „Mann am Klavier“ bei Veranstaltungen mit Angela Merkel, Johannes Rau, Franz Beckenbauer, Hape Kerkeling, Bill Ramsey, Chris Howland und vielen anderen. Bei der erstmaligen Verleihung des offiziellen Musikpreises "German-Boogie-Woogie-Award Pinetop" in Bremen wurde Jörg als "Pianist des Jahres 2009" geehrt. Im Jahre 1995 gründete Jörg Hegemann sein Boogie-Trio.

Dirk Engelmeyer (Schlagzeug und Gesang) und Matthias Klüter (Kontrabass) sind eine seit Jahren eingespielte Rhythmusgruppe. Als Spezialisten für klassischen und authentischen Boogie Woogie und Blues sind sie unter Boogie-Pianisten eine weithin gefragte und geschätzte Begleitband. So spielten sie bereits mit Axel Zwingenberger, Vince Weber, Martin Pyrker und vielen anderen. Besonders durch ihre lange Zusammenarbeit mit Frank Muschalle sind sie allen Freunden dieses Musikstils bestens bekannt.

Matthias Klüter (Kontrabaß), 1969 in Bünde, Westfalen, geboren, entdeckte seine Liebe zur Musik bereits vor rund 30 Jahren. Er erlernte sowohl das Gitarrenspiel als auch die Trompete, bevor er schließlich den Kontrabass als große musikalische Leidenschaft für sich entdeckte. Er arbeitete einige Jahre als Tontechniker und Produzent und intensivierte in verschiedenen musikalischen Projekten seine tiefe Verwurzelung mit traditionellem Blues und Jazz. In dieser Zeit entwickelte sich seine groovende Spielweise in der Tradition von Kontrabasslegenden wie Walter Page oder Jimmy Blanton.

 

Herzlich Willkommen in Sulzbach-Rosenberg!

BLONDER ENGEL

 

Konzerte, Theater, Kunst, Kultur, die passende Bühne und ein begeistertes Publikum.
Die Kulturwerkstatt bringt’s zusammen ... bei uns dahoam in Sulzbach-Rosenberg!

 

Freitag, 24. April 2020 - 20:00 - Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel - Sulzbach-Rosenberg

weil das gar nicht anders sein kann ...  - Freitag, 24. April 2020 - 20:00 - Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel - Sulzbach-Rosenberg - Hier kommen Sie direkt zur website der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg weil das gar nicht anders sein kann ...  - Freitag, 24. April 2020 - 20:00 - Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel - Sulzbach-Rosenberg - Hier kommen Sie direkt zur website der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg

 

Konzeptkunst und Sitzmusik

Blonder Engel - dieser Name steht für raffinierte Texte, gewürzt mit einem großen Batzen Selbstironie, serviert mit virtuosem Gitarrenspiel und unbändigem Improvisationstalent. Nackter Oberkörper, goldene Leggins, Engelsflügel und eine Bassstimme, um die ihn jeder Hollywood-Bösewicht beneidet - das sind die Markenzeichen des jungen Linzer Künstlers, der zwischen seinen schelmischen Songs gerne mal in Geschichten abschweift, dessen Ende nicht einmal er selbst kennt. "Konzeptkunst und Sitzmusik" nennt der Engel seine kuriosen Darbietungen. Denn Tanzen ist nicht. Zuhören schon. Dass dabei auch mal das Publikum den Ton angeben darf, versteht sich von selbst. Hauptsache die Lachmuskeln werden strapaziert. Ein junger Künstler, bei dem auf der Bühne alles passieren kann, jedoch nichts passieren muss.

Himmlisch ...

 

Herzlich Willkommen in Sulzbach-Rosenberg!

LUDWIG SEUSS BAND

 

Konzerte, Theater, Kunst, Kultur, die passende Bühne und ein begeistertes Publikum.
Die Kulturwerkstatt bringt’s zusammen ... bei uns dahoam in Sulzbach-Rosenberg!

 

Freitag, 08. Mai 2020 - 19:00 - Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel - Sulzbach-Rosenberg

selbstverständlich ...  - Freitag, 08. Mai 2020 - 19:00 - Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel - Sulzbach-Rosenberg - Hier kommen Sie direkt zur website der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg selbstverständlich ...  - Freitag, 08. Mai 2020 - 19:00 - Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel - Sulzbach-Rosenberg - Hier kommen Sie direkt zur website der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg

 

Mit mittlerweile zehn CD’s im Gepäck, einer herausragenden Allstarbesetzung und zahlreichen Fernsehauftritten ist die Ludwig Seuss Band in den letzten Jahren zu einer der interessantesten deutschen Blues und Zydeco Bands gewachsen.

Der Pianist und Akkordeon Virtuose Ludwig Seuss ist unter anderem auch festes Mitglied der Spider Murphy Gang. Nur hier klingt es nicht nach Spiders – hier klingt es nach Louisiana! Mit seiner eigenen Band vermischt Ludwig Seuss klassischen Piano-Boogie mit Jump-Blues und Louisiana-R&R. Seit Ludwig Seuss auch noch den Zydeco aus New Orleans importiert hat und die Band hinter ihm tobt wie im tiefsten Sumpf Louisianas, ist der Erfolg für diese Band und ihren extrem tanzbaren Sound nicht mehr aufzuhalten.

Ein Ludwig-Seuss-Konzert ist immer ein Erlebnis der Extraklasse. Mehr wie ein Konzert, eine Gefühlsreise nach New Orleans und durch die Süd-Staaten. Ob abtanzen oder einfach nur zuhören und genießen, eine Atmosphäre, die man erlebt haben muss. Wenn dann Ludwig Seuss auf seinem Akkordeon richtig loslegt, so reißt er damit auch den letzten Zuhörer in seinen Bann und jeder ist davon überzeugt: Nun sind wir in den Südstaaten Amerikas angekommen und New Orleans ist gleich um die Ecke.

 

Herzlich Willkommen in Sulzbach-Rosenberg!

LANGE NACHT DER MUSEEN in Sulzbach-Rosenberg

 

Konzerte, Theater, Kunst, Kultur, die passende Bühne und ein begeistertes Publikum.
Die Kulturwerkstatt bringt’s zusammen ... bei uns dahoam in Sulzbach-Rosenberg!

 

Samstag, 16. Mai 2020 - 19:00 bis 24:00 - Sulzbach-Rosenberg

ist doch selbstverständlich ...  - Samstag, 16. Mai 2020 - 19:00 bis 24:00 - Sulzbach-Rosenberg - Hier kommen Sie direkt zur website der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg ist doch selbstverständlich ...  - Samstag, 16. Mai 2020 - 19:00 bis 24:00 - Sulzbach-Rosenberg - Hier kommen Sie direkt zur website der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg ist doch selbstverständlich ...  - Samstag, 16. Mai 2020 - 19:00 bis 24:00 - Sulzbach-Rosenberg - Hier kommen Sie direkt zur website der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg

 

Wir meinen, hier bietet sich eine einmalige Chance ...

 

An diesem Abend besteht die Gelegenheit in Sulzbach-Rosenberg die Ehemalige Synagoge Sulzbach, das Stadtmuseum, das Museum Alte Hof-Apotheke und das Schulmuseum zu besichtigen.

Es wird in den jeweiligen Einrichtungen auch ein Rahmenprogramm stattfinden und es werden diverse "einfache" Speisen angeboten.

Eintrittskarten, die zum Besuch aller Museen einladen, gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information im Rathaus, den Buchhandlungen Dorner und Volkert und bei den teilnehmenden Museen und natürlich auch an der Abendkasse.

 

Herzlich Willkommen in Sulzbach-Rosenberg!

Helmut A. Binser mit seinem neuen Bühnenprogramm "Löwenzahn".

 

Konzerte, Theater, Kunst, Kultur, die passende Bühne und ein begeistertes Publikum.
Die Kulturwerkstatt bringt’s zusammen ... bei uns dahoam in Sulzbach-Rosenberg!

 

Samstag, 16. Mai 2020 - 20:00 - Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel - Sulzbach-Rosenberg

ja logisch ...  - Samstag, 16. Mai 2020 - 20:00 - Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel - Sulzbach-Rosenberg - Hier kommen Sie direkt zur website der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg ja logisch ...  - Samstag, 16. Mai 2020 - 20:00 - Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel - Sulzbach-Rosenberg - Hier kommen Sie direkt zur website der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg

 

40. Was für eine Zahl.

In der Lebensmitte angekommen präsentiert Musik-Kabarettist Helmut A. Binser sein nagelneues Bühnenprogramm "Löwenzahn" und geht mit vollem Tatendrang ans Werk. Denn nun im Hochsommer des Lebens gibt es viel zu tun.

Ausruhen? Pustekuchen!

Die Scheune im Garten ist noch nicht fertig, es sind noch nicht alle 60er-Witze erzählt und auch sein roter Mercedes aus den 80ern hat die Million Kilometer noch nicht erreicht. Den Benz lässt Binser im neuen Programm gegen den Tesla antreten, überwindet heldenhaft seine Flugangst, düst wagemutig über den großen Teich in die Stadt der Engel, um dann doch wieder beim heimischen Misthaufen zu landen. Binser begleitet seine Lieder traditionell auf Gitarre und Quetsch’n, philosophiert über die bedrohlichen Tücken antialkoholischer Getränke und die ständige Gefahr von versehentlich auf YouTube gelandeten Heimvideos. Ob das alles so stimmt, wie es uns der Binser erzählt, das wissen nur der Meister Eder und sein Pumuckl. Aber eins ist sicher: es wird gewohnt bayerisch, spitzbübisch und äußerst schwarzhumorig.

 

Herzlich Willkommen in Sulzbach-Rosenberg!

Kirche & Wirtshaus mit Pfiff ... Sulzbach-Rosenberg

 

Konzerte, Theater, Kunst, Kultur, die passende Bühne und ein begeistertes Publikum.
Die Kulturwerkstatt bringt’s zusammen ... bei uns dahoam in SuRo-City!

 

Sonntag, 17. Mai 2020 - 16:00 - Treffpunkt Kirche - Sulzbach-Rosenberg

des is ja klar ...  - Sonntag, 17. Mai 2020 - 16:00 - Treffpunkt Kirche - Sulzbach-Rosenberg - Hier kommen Sie direkt zur website der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg des is ja klar ...  - Sonntag, 17. Mai 2020 - 16:00 - Treffpunkt Kirche - Sulzbach-Rosenberg - Hier kommen Sie direkt zur website der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg

 

Frauenkirche Amberg mit Besichtigung Regierungskanzlei & Wirtshaus Casino

Die Geschichte der Amberger Frauenkirche ist auf das engste mit der spätmittelalterlichen Judengemeinde verwoben. Die seit 1347 in Amberg lebenden siebenjüdischen Familien fielen dem Pogrom von 1348/49 zum Opfer. Trotzdem erfolgte ab 1357 eine erneute Zuwanderung von Juden. 1364 erhielt der jüdische Gelehrte Sußmann aus Regensburg von Kurfürst Ruprecht I. die Erlaubnis zur Errichtung einer Schule in Amberg. Nach der Ausweisung der Juden, die zwischen Februar 1390 und Februar 1391 erfolgt sein muss, wurde in Amberg an Stelle der Synagoge eine Kirche mit einem Marienpatrozinium errichtet. Erstmals urkundlich nachweisen lässt sich diese am 5. September 1398. Die Frauenkirche erfreute sich der besonderen Förderung König Ruprechts, der drei Jahre später 600 Gulden zu dieser Kirche stiftete. Nachdem die auch als „Hofkapelle“ bezeichnete Kirche in der Zeit des Kalvinismus zum Pferdestall herabgewürdigt worden war, übergab sie Kurfürst Maximilian I. den Jesuiten, die sie wieder in Stand setzten. Im 18. und 19. Jahrhundert fungierte die kleine dreischiffige Hallenkirche als "Hauskapelle" verschiedener Bruderschaften. Die heutige Ausstattung der Kirche ist neugotisch.

Nach der Kirchenführung gibt es die Gelegenheit, die Regierungskanzlei zu besichtigen. (Rückseite! von außen) und dann geht es weiter ins Casino Wirtshaus. Das Casino-Wirtshaus befindet sich in einer bayernweit wohl einmaligen Situation. Das Wirtshaus befindet sich nämlich in der Kirche des ehemaligen Franziskaner-Klosters am Schrannenplatz. Im größeren Teil der ehemaligen Klosterkirche ist seit 1805 das Amberger Stadttheater untergebracht, im ehemaligen Chorraum findet sich die Gaststube wieder. Der Raum des Wirtshauses wurde nach der Säkularisation zunächst als Markt- und dann als Lagerhalle genutzt. In den 1920er Jahren erfolgte der Umbau zu einer Gaststätte. Im Wesentlichen ist die Einrichtung aus diesen Jahren noch heute zu sehen, da die Räume nie restauriert oder modernisiert wurden. So ist ein Raum geblieben, den die Süddeutsche Zeitung als Musterbeispiel eines städtischen bayrischen Wirtshauses bezeichnete. Gemeint war neben dem Baulichen auch die Art und Weise, wie das Casino betrieben wird. Unter Leitung von Hans Graf wird heute darin Oberpfälzer Wirtshauskultur gepflegt. Als Wirtshaus für Jung und Alt: zum Trinken, Ratschen, Karteln, Streiten und natürlich auch zum Essen. Nicht nur das Essen nach "Slow Food" Prinzipien, sondern das ganze Wirtshaus sind sowohl in der Stadt, als auch darüber hinaus berühmt und beliebt.

Das Projekt "Kirche & Wirtshaus mit Pfiff" der Kulturwerkstatt Sulzbach-Rosenberg wird gemeinschaftlich getragen von der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) und dem Evangelischen Bildungswerk (EBW) Amberg-Sulzbach sowie den Städten Amberg und Auerbach, dem Landkreis Amberg-Sulzbach, der Arbeitsgemeinschaft Obere Vils-Ehenbach (AOVE) und dem Naturpark Hirschwald.

Nach hervorragender Resonanz im "Premieren-Jahr" 2002 mit vier Veranstaltungen in Sulzbach-Rosenberg wurde die Reihe von der Kulturwerkstatt Sulzbach-Rosenberg ab 2003 auf den Landkreis Amberg-Sulzbach und die Stadt Amberg ausgeweitet. 2020 warten vier Veranstaltungen auf zahlreiche Teilnehmer.

 

Herzlich Willkommen in Sulzbach-Rosenberg!

Stefan Leonhardsberger :: Da Billi Jean is ned mei Bua

 

Konzerte, Theater, Kunst, Kultur, die passende Bühne und ein begeistertes Publikum.
Die Kulturwerkstatt bringt’s zusammen ... bei uns dahoam in Sulzbach-Rosenberg!

 

Freitag, 29. Mai 2020 - 20:00 - Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel - Sulzbach-Rosenberg

selbstverständlich ...  - Freitag, 29. Mai 2020 - 20:00 - Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel - Sulzbach-Rosenberg - Hier kommen Sie direkt zur website der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg selbstverständlich ...  - Freitag, 29. Mai 2020 - 20:00 - Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel - Sulzbach-Rosenberg - Hier kommen Sie direkt zur website der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg

 

Ein Liederabend

Für seinen Liederabend "Da Billi Jean is ned mei Bua" hat Stefan Leonhardsberger sich mit dem Freistädter Autor Paul Klambauer zusammengetan und Klassiker der Popmusik und aktuelle Charthits ohne Berührungsangst vor großen Namen neu interpretiert. Durch die Übersetzungen in ihren Heimatdialekt erzählen die berühmten Melodien völlig neue Geschichten: so trauert in ihrer Version von Lana del Reys "Summertime Sadness" ein junger Mann der Stunde hinterher, die er durch die Sommerzeitumstellung verloren hat, Michael Jacksons "Billy Jean" wird zur Chronik einer folgenreichen Vaterschaftsklage, und in Rihannas "Umbrella" zerbricht eine Freundschaft beinahe an einem Bissen Schnitzel.

Bei der Darstellung seiner Alltagshelden kommt dem jungen Ingolstädter Publikumspreisträger nicht nur seine Erfahrung auf der Theaterbühne zu Gute - auch als Musiker erspielte er sich mit der Austropop-Formation Austria4+ bereits eine große Fangemeinde . Mit "Da Billi Jean is ned mei Bua" präsentiert Leonhardsberger nun einen modernen Liederabend, in dem neben viel Schmäh und präzisen Alltagsbeobachtungen auch nachdenkliche Momente Platz haben.

Musikalisch begleitet wird der Abend von Profimusiker Martin Schmid, der mit seinen Gitarrenarrangements im Singer/Songwriter Stil gekonnt den heißen Kern der Popmusik freilegt.

 

Herzlich Willkommen in Sulzbach-Rosenberg!

Die Stimmen der Berge :: Kultschlagerparty in SuRo-City

 

Im Sommer des Jahres2014 war die Geburtsstunde der "Stimmen der Berge", die seitdem mit dem Slogan "Klassik küsst Schlager" auf Erfolgskurs sind. Alle fünf Gruppenmitglieder haben eine fundierte klassische Gesangsausbildung und waren während ihrer Schulzeit Mitglieder weltberühmter Knabenchöre. So verwundert es nicht, dass diese hochtalentierten Sänger sehr gern gesehene Gäste in zahlreichen TV-Sendungen der ARD, des ORF und dem Deutschen Musik Fernsehen sind.

 

Sonntag, 12. Juli 2020 - 11:00 - Kultschlager-Openair - Sulzbach-Rosenberg

wie könnt das anders sein ...  - Sonntag, 12. Juli 2020 - 11:00 - Kultschlager-Openair - Sulzbach-Rosenberg - Hier kommen Sie direkt zur website der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg wie könnt das anders sein ...  - Sonntag, 12. Juli 2020 - 11:00 - Kultschlager-Openair - Sulzbach-Rosenberg - Hier kommen Sie direkt zur website der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg wie könnt das anders sein ...  - Sonntag, 12. Juli 2020 - 11:00 - Kultschlager-Openair - Sulzbach-Rosenberg - Hier kommen Sie direkt zur website der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg

 

Die Stimmen der Berge laden zu einem Sommer Kultschlager-Openair ein.

Im Rahmen der 4. Knorr von Rosenroth-Schlossfestspiele können sich alle Freunde des Schlagers auf alte Hits im neuen Gewand freuen. Der Männerchor im Sound von heute wird dabei auch sein brandneues Album präsentieren. Karten gibt es bereits im Vorverkauf.

Mitsingen, feiern, tanzen ... die Kulthits von Udo Jürgens, Peter Alexander, Rex Gildo u.v.m. unter freiem Sommerhimmel in traumhaftem Ambiente!

 

Herzlich Willkommen in Sulzbach-Rosenberg.


WICHTIG: Alle Angaben ohne Gewähr! - Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!
Genaue Veranstaltungs-Details finden Sie ... direkt auf der homepage ... suro.city



Viele weitere aktuelle Veranstaltungshinweise, die wir im Gesamtkontext des Netzwerks vorstellen finden Sie hier:

Weil wenn was los ist in Bayern heißt das bei uns: Das geht AB im Freistaat ...


Wo samma ...

weiter zur Karten-Ansicht ...Da samma, ...



Luitpoldplatz
92237 Sulzbach-Rosenberg
LKr. Amberg-Sulzbach (OPf)


direkt zur website ... suro.city ... weiter surfen.suro.city

(Alle Entfernungen sind Luftlinie gerundet.)

weiter zur Karten-Ansicht ...kaum g’schaut ... scho g’funden.

Route anzeigen (neues Fenster)... und so kommst hin.

Ganz in der Nähe ...

gibt’s mehr bayerische Schmankerl,
die auch einen Besuch Wert sind:

10.45 km
10.89 km
25.28 km
35.90 km
37.74 km
40.58 km
40.68 km
43.73 km
49.33 km
49.83 km
Fast genauso sind die, ...

die es hier zu sehen gibt.
Reinschaun lohnt sich:

96.33 km
75.34 km
88.50 km
78.15 km
80.25 km
162.91 km
166.46 km
71.50 km
79.88 km
61.29 km





Hast du g’wusst, ...

... ja ja, ein jeder weiß es, aber kaum Einer will es wahr haben!

Ein Nachruf an einen der wichtigsten Vordenker in Bayern!

"Man kann keine Faust machen, wenn man überall die Finger d’rin hat!"

Dieter Hildebrand

weiter stöbern ...bayerische Kabarettisten

Was moanst du?

Fotografie ist ... Schreiben mit Licht

Manchmal, oder eigentlich sogar immer:

ois Ansicht’s Sach’ ... oder in gepflegtem Hochdeutsch:

Alles eine Frage der Perspektive :-)

weiter stöbern ...ois gut beleuchtet ... pr.achtvoll.es

Dahoam is ...

für diese Kinder bestenfalls ein Traum.

Der im September 2016 veröffentlichte UNICEF-Bericht über "Fast 50 Millionen Kinder auf der Flucht" läßt sicher auch Sie erschaudern.

Welches Grauen, welche Qualen, welches unsägliche Leid hinter diesen furchtbaren Zeilen dieses Berichts stecken, man mag es sich nicht einmal vorstellen.

Warum wir hier darauf hinweisen?

Weil wir wissen, daß gerade auch bayerische Bürger es sind, die durch ihre weltweit wirksame und hervorragende Arbeit daran arbeiten, dieses Leid zu lindern, die Situation vor Ort zu verbessern und damit die Ursachen für Flucht und Vertreibung minimieren.

Wir bedanken uns bei all diesen engagierten Menschen, die sich in diesem Sinn einbringen.

weiter stöbern ...Wenn Kinder nicht wissen, was ein dahoam überhaupt ist

Wenn Ihnen zu unserem 3er Textblock auch etwas auf den Nägeln brennt ... das geht ganz einfach so:
hier downloaden ... hier downloaden ... WasMoanstDu-HastDuGwusst-DahoamIs.txt ... und zurück schicken!

Blütenpracht - Insektenwunder - Bienen in Bayern

Imkerei

Imkereien und Bienen-Produkte, Honig, Met, Propolis, Bienenwachs, Kerzen, Kosmetik
Salz auf der Brezn ist wie Schaum aufm Bier

Kulinarisches

Wirtshäuser, Restaurants, Biergärten, Lokale
Bayern gibt der Welt die Hand

Soziales

Soziale Einrichtungen, Organisationen, Vereine, Ehrenamt
eine nicht ganz bayerische Edel-Karosse auf Speichen

Fahrzeuge

Mehr als Geschraubt. Bayerns Kfz-Profis, Werkstätten, Spezialisten ...
gut geplant ist halb gebaut

Architektur

Gut geplant ist halb gebaut.
Bayerische Architekten, Bauingenieure, Planer
modern, stylisch, stilvoll, bequem

Wohnen

Die Spezialisten für’s Wohnen in Bayern. Schreiner, Einrichter, Wohn-Accessoires
Computer-Mainboard, das zentrale Element für die elektronische Datenverarbeitung

Digitales

PC-Service, Hard- und Software, troubleshooting, DSL, Telefon, Internet und websites auf Bayerisch
Mr. Sigi Lee - Takt und Trompete

Musik

Musik in Bayern ist mehr als Takt und Ton.
Bands, Bühnen und Kultur-Kneipen
lass laufen Resi

Sport

Sport- und Wander-Vereine, Erlebnis- und Adventure Seminare, Sport-Fachgeschäfte
Edeltraud Rey und Die PrimaTonnen

Kabarett

Kabarettisten und top-"locations",
in Bayern, von Bayern und für Bayern
Mikado hat nur auf den ersten Blick etwas mit bayerischer Holzwirtschaft zu tun

Landwirtschaft

landwirtschaftlicher Weitblick erhält die bayerisch-bunten Wälder - nachhaltig.
Geburtstag - mit einem Strauss aus bayerischen Gärten

Gärten

Garten, Blumen, Stauden: Lebenselixier und Wohlfühl-Räume für Mensch und Natur


Was uns Kulturamtsleiter Fred Tischler zum Netzwerk-Projekt-Bayern, oder kurz "ois.gmachtin.bayern" geschrieben hat:
  • Kulturamtsleiter Fred Tischler:
Die Stadt Sulzbach-Rosenberg mit ihrer einzigartigen Kulturwerkstatt freut sich auf Ihren Besuch ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Das sehr gut gemachte Netzwerk "ois.gmachtin.bayern" gibt mir die Gelegenheit über den Tellerrand "Oberpfalz" zu blicken und die Veranstaltungen der Kulturwerkstatt Sulzbach-Rosenberg (www.kulturwerkstatt-online.de) bayernweit zu bewerben.

    Den Machern dieser Plattform gilt mein besonderer Dank für die tolle Idee.

     

    Mit besten Grüßen

    Fred Tischler

    Kulturamtsleiter

    Stellv. Referatsleiter Haupt- und Rechtsamt

    Kulturamtsleiter Fred Tischler
Vielen herzlichen Dank dafür Kulturamtsleiter Fred Tischler.

Wenn auch Sie uns hier mal so richtig die Meinung sagen wollen, ...
Los geht’s, wir freuen uns auch auf Ihr statement, und Ihnen selbst hilft das natürlich auch.

Viele weitere Meinungen haben wir im ersten, echten, ehrlichen und durch und durch und durch bayerischen Gesichter Buch zusammmen gefasst.
Es sind Ihre Gesichter, und jedes einzelne davon verdient Ihre gesteigerte Aufmerksamkeit!